Aus den Betrieben


Swarovski – Diese Familie soll in Not sein? Scherz lass nach

10 Jul 2020: 
Swarovski baut 200 Arbeitsplätze in Wattens, in Tirol ab. Innerhalb der nächsten 3 Jahre könnten dort sogar 2.000 Stellen gestrichen werden. Swarovski sei in Not, titeln die Zeitungen. Ja genau, die Familie, die lange Zeit zu den 5 reichsten Familien in Österreich gehört hat und die ein Vermögen…

Corona als Vorwand um anwesende Pflege zu reduzieren

10 Jul 2020: 
Während der Corona-Zeit wurde im Pflegewohnhaus Donaustadt die Mindestanzahl an Pflegepersonen, die auf einer Station anwesend sein müssen, komplett gestrichen. Bisher hat die Leitung diese Regelung auch noch nicht zurückgenommen.

Kündigung wegen Covid-Erkrankung

26 Jun 2020: 
22 von 160 Arbeitern einer Fabrik in Wien, die Etiketten herstellt, haben sich mit dem Coronavirus angesteckt. Die Firma hat nun drei Arbeiter fristlos entlassen. Einer von ihnen war 29 Jahre dort beschäftigt und fällt durch die Entlassung um eine Abfertigung von 12 Monatslöhnen um.

Ganz einfache Rechnung

22 Jun 2020: 
2018 hat Siemens Österreich 609 Millionen Euro an die Aktionäre ausgeschüttet. Offenbar wird dieses Geld nicht benötigt, denn sonst wäre es ja investiert worden. Zum Beispiel in ein paar neue Maschinen oder gescheites Arbeitsmaterial. Man hätte dieses Geld aber auch einfach denjenigen auszahlen…

Das ist keine Lohnerhöhung

15 Jun 2020: 
Die „ganz armen“ Großkonzerne nutzen die Krise, um Druck auf die Löhne zu machen. So kam es zuletzt in einigen Branchen zu sehr niedrigen Lohnabschlüssen. 1,6% in der Elektro- und Elektronikindustrie oder nur 1,4% in der Glashüttenindustrie, was sogar einen Reallohnverlust bedeutet. Und obwohl die…
RSS-Icon

Aktuelle Artikel


Jugendflugblatt: Kapitalismus bekämpfen! Selbst organisieren!

03 Dez 2015: 
Der Kapitalismus ist eine Katastrophe - imperialistische Ausbeutung, Verschlechterung der Lebensbedingungen auch in den reichen Ländern, Zerstörung der Umwelt. Damit und mit revolutionären Antworten darauf beschäftigt sich unser Jugendflugblatt, das wir vor Schulen verteilen.

Lutte Ouvriere: Wenn die Barbarei der Welt uns einholt…

19 Nov 2015: 
Mindestens 129 Tote und mehr als 300 Verletzte töteten die Terroristen, die Freitagabend zuschlugen, kaltblütig und methodisch und so viele Frauen und Männer wie möglich, ob sie jetzt auf der Terrasse eines Restaurants saßen oder Zuschauer des Bataclan waren oder auch sich im Stade de France…

VW: Die scheinheilige Reaktion von Politik und Medien

17 Nov 2015: 
Täglich gibt es neue Enthüllungen im VW-Skandal. Der Konzern ist unter Druck, die Aktie im Keller. Die Konzernführung versucht, die Krise auf die Beschäftigten abzuwälzen. Doch was steckt eigentlich hinter alldem?

Lutte Ouvriere: Stellungnahme zu Anschlägen in Paris

16 Nov 2015: 
Leute in einem Veranstaltungssaal, in Bars und Restaurants, in der Nähe eines Stadions massakrieren - diejenigen, die gestern mehrere Angriffe in Paris und Saint-Denis verübt haben, wollten blind die maximale Anzahl an Toten erreichen. Diese Angriffe sind abscheulich. Wir drücken unsere…

VW: Die Milliardäre Porsche, Piëch und Co. sollen ihren Schaden selber zahlen!

09 Nov 2015: 
Als Verantwortlicher für den riesigen Betrugsskandal an den Verbrauchern musste der VW-Chef Winterkorn zurücktreten. Doch Sorgen muss er sich nicht machen: VW zahlt ihm bis zum Lebensende eine Rente von 1,33 Millionen Euro pro Jahr. Damit bekommt er pro Tag 3.600 Euro Rente, also mehr als das…
RSS-Icon

Plakate


Plakat 4.jpg

Publikationen